Informationsveranstaltungen

Februar

04.+05.02. 10:00- 16:00 UhrStadthalle Zwickau

BILDUNG & BERUF ZWICKAU

Die Messe BILDUNG & BERUF ZWICKAU ist ein wichtiger und etablierter Impulsgeber und bietet eine sehr gute Plattform zur Berufs- und Studienorientierung für junge Menschen. Der Rahmen der Messe ermöglicht allen Besuchern neben Informationen auch konkrete Angebote zu Job, Bildung und Existenzgründung zu erhalten.

Weitere Informationen unter www.zwickau-messe.de

März

13.03. - 18.03. Unternehmen der Region

SCHAU REIN! Woche der offenen Unternehmen Sachsen

SCHAU REIN! ist Sachsens größte Initiative zur Berufsorientierung. In keiner anderen Woche des Jahres sind so viele Schüler gleichzeitig auf den Beinen, um Unternehmen von innen kennen zu lernen. Vor Ort können sie mit Azubis sprechen, sich praktisch ausprobieren und herausfinden, worauf es bei einer erfolgreichen Bewerbung ankommt.

Weitere Informationen unter www.schau-rein-sachsen.de

16.03. 09:00- 16:00 UhrIHK Zwickau 

Praxisstunde für Einsteiger und Fortgeschrittene: Social Media - Lernen
beim Tun

Paul Kretzschmar, Bewerberfabrik Schwarzenberg, gibt Ihnen einen Einblic in die "Social Media"-Praxis. In Einzelterminen von je 60 Minuten erhalten Sie Informationen zu gängigen Kanälen, erfolgsversprechenden Maßnahmen und nützlichen Tools, um die Wahrnehmung IhrerFirma zu erhöhen bzw. neue Kunden und Mitarbeiter zu gewinnen - gern am eigenen Laptop. 

Information und Anmeldung: Kathrin Buschmann, Tel. 0375 814 2110
kathrin.buschmann@chemnitz.ihk.de

April

27.04. Unternehmen der Region

Girls'Day und Boys'Day

Das Projekt „Girls'Day – Mädchen-Zukunftstag" soll dazu beitragen, die Berufschancen von Mädchen in zukunftsträchtigen Berufsfeldern, in denen sie bisher unterrepräsentiert sind, d. h. insbesondere in (informations-) technologischen und naturwissenschaftlichen Bereichen sowie in handwerklichen Berufen, auszubauen.

Das Projekt „Boys'Day – Jungen-Zukunftstag" gibt Jungen die Möglichkeit, Berufe kennenzulernen, in denen Männer immer noch unterrepräsentiert sind, vor allem Berufe aus dem sozialen, erzieherischen und pflegerischen Bereich.

Weitere Informationen unter www.girls-day.de und www.boys-day.de